Aktuelle Meldung

Forschungsexzellenz im Norddeutschen Raum Perspektiven für die kommenden zehn Jahre

Aktuelles

Wie können sich Norddeutsche Forschungsstandorte nach den Förderentscheidungen der Exzellenzinitiative im Jahr 2018 und 2019 in den nächsten Jahren erfolgreich positionieren? Gefragt sind Hochschulleitung, politische Administration, Drittmittelgeber und Forschende selbst.

U. a. werden Prof. Dr. Johanna Weber, Rektorin der Universität Greifswald und Prof. Dr. med. Gabriele Gillessen-Kaesbach, Präsidentin der Universität zu Lübeck zu den "Chancen und Risiken für die Forschung am kleinen exzellenten Standort" referieren. Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Lenzen, Präsident der Universität Hamburg und Prof. Dr.-Ing. Bernd Scholz-Reiter, Rektor der Universität Bremen werden Impulsgeber im Forum "Nach der Exzellenzstrategie ist vor der Exzellenstratgie? Führungsverantwortung und angemessene Rahmenbedingungen für Spitzenforschung" sein.